Masthead header

Blaulichtmuseum Beuster begrüßt seine Gäste

——————————————————————————————————————–

*****ACHTUNG!*****

ES GEHT WIEDER LOS

Museumsbetrieb

Wir freuen uns euch mit teilen zu können, dass wir ab dem 13.Juli unser Museum unter Berücksichtigung der gegebenen Vorschriften entsprechend der Coronaverordnung wieder für euch öffnen dürfen. Schaut vorbei, wir freuen uns auf Euren Besuch. Die normalen Öffnungszeiten bleiben bestehen.

Informationen über die Blaulichttage 2020

Es gibt erfreuliche Neuigkeiten. Auch in diesem Jahr wird wieder eine Veranstaltung unsererseits stattfinden.

Aufgrund der Corona-Pandemie wurde die Blaulichtwoche, in Blaulichttage umgewandelt, welche vom 22.-26.07.2020 statt finden werden. Es ist für das leibliche Wohl, mit: Kaffee, Kuchen, Gegrilltem und Einigem mehr, gesorgt. Wie in jedem Jahr werden wieder interessante Ausstellungen vor Ort zu besichtigen sein. 

Freut euch auf ein paar schöne Stunden bei und mit uns. Weitere Informationen folgen in Kürze.

Im Zeitraum vom 18.-22.07.2020 haben wir für Besichtigungen vor den Blaulichttagen erweiterte Öffnungszeiten eingerichtet, welche von 10:00-18:00Uhr sein werden.

Liebe Grüße,
Euer Team vom

Blaulichtmuseum Beuster

——————————————————————————————————————–

Unser Blaulichtmuseum befindet sich in der kleinen Elbgemeinde Beuster in der östlichen Altmark im Norden von Sachsen-Anhalt. Wir haben eine umfangreiche Sammlung an historischen Feuerwehr-, Polizei-, und Rettungsfahrzeugen.

Weiter können Fahrzeuge der ehemaligen NVA und der sowjetischen Streitkräfte sowie Fahrzeuge der ehemaligen DDR-Regierung angesehen werden. Wir haben aber auch noch weitere historische Sachen wie eine alte Schmiede, sehr alte Landtechnik sowie einen alten Konsum aus DDR-Zeiten mit originalen Produkten.

Selbstverständlich kann man sich viele unserer Sachen bei einem Rundgang auf unserem Gelände anschauen, aber es sind nicht immer alle Fahrzeuge vorhanden, da sich einige Fahrzeuge im Privatbesitz befinden. Wir möchten uns bei allen recht herzlich bedanken, die uns so toll unterstützen und auch ihre privaten Fahrzeuge zur Ausstellung zur Verfügung stellen.

Wir sind auch in den sozialen Netzwerken vertreten…