Masthead header

Blaulicht-Museumswoche 2018

Wie in jedem Jahr findet bald wieder
unsere große Museusumswoche statt. Vom 21.07. – 29.07 wird es wieder viel zu sehen und erleben geben.
Um nichts zu verpassen, kommt doch einfach vorbei und überzeugt euch selbst. Für Essen und Getränke wird reichlich gesorgt sein. Ein Spaß für groß und klein…

-21.07.-22.07 Peter Ludolf und Team
– Floh- und Teilemarkt
– Atemschutzausstellung (Gasschutz Kinder, Tiere)
– Polizeitechnik von einst (Geschwindigkeitsmessgeräte, Funkgeräte uvm.)
– Feldbahn zum Mitfahren
– historische Feldschmiede in Aktion
– Vorführungen von alter Technik (Fahrzeuge, Feuerwehr uvm.)
– DDR-Konsum
– Minoltankstelle
– historische Landwirtschaftsgeräte
– vom Lanz-Bulldog bis zum Pionier Stationärmotoren, Vorführungen der
Bulldogfreunde Wittenberge
– Kinder- und Jugendorganisationen
– „Kurioses“ (Gegenstände erraten)
– Bundeswehrshop mit Kosmonautentrainer
– Eiskombinat „Softeis wie früher“
– Blaulicht Glücksrad

15 Jahre Blaulicht Museumsfest Beuster

Das war sie die MUSEUMSWOCHE 2017 vom 22.07-30.07.2017.

Die Aufräumarbeiten sind beendet. Und es zeigt sich dass die Museumswoche 2017 erfolgreich war. Wir haben alle viel Schweiß, Herzblut und Liebe reingesteckt. Hierbei möchten wir uns gleich einmal im Namen des Vereins bei allen Helfern und Mitwirkenden Recht herzlich bedanken. Wir freuen uns auf die nächste Museumswoche die vom 21.07.2018 bis 29.07.2018 gehen wird, und würden uns freuen wenn Sie uns wieder besuchen kommen. Natürlich können Sie uns auch gern außerhalb der Museumswoche besuchen. Die Öffnungszeiten finden Sie unten. Zum Schluss haben wir hier für sie nochmal ein paar letzte Impressionen der Museumswoche 2017

   Impressionen

der Museumswoche 2017:

Es war zu bestaunen:

– Floh- und Teilemarkt
– Atemschutzausstellung (Gasschutz Kinder, Tiere)
– Polizeitechnik von einst (Geschwindigkeitsmessgeräte, Funkgeräte uvm.)
– Feldbahn zum mitfahren
– historische Feldschmiede in Action
– Vorführungen von alter Technik (Fahrzeugen, Feuerwehren uvm.)
– DDR-Konsum
– Minoltankstelle
– historische Landwirtschaftsgeräte
– vom Lanz-Bulldog bis zum Pionier Stationärmotoren, Vorführungen der
Bulldogfreunde Wittenberge
– Kinder- und Jugendorganisationen
– „Kurioses“ (Gegenstände erraten)
– Bundeswehrshop mit Astrotrainer (Astronautentrainer)
– Eiskombinat „Softeis wie früher“
– Blaulicht Glücksrad

Die Museumswoche 2016 war wie jedes
Jahr eine sehr Ereignisreiche Festwoche,
es gab viele Highlight´s wie zum Beispiel:

-Zwischenstation der Oldtimer Rally
– erstmalig Speisung durch Feldküche 
-Feuerwehrparade 
-Historischer Löschangriff

Aber auch noch vieles mehr, sehen sie selbst…

Hier sind ein paar Eindrücke: